Sonntag, 30. Dezember 2007

Samstag, 29. Dezember 2007

Da war doch noch was … Alles Gute nachträglich!


GUTEN GEBURTSTACH GEHABT ZU HABEN!!!


Dienstag, 25. Dezember 2007

Donnerstag, 20. Dezember 2007

Wayne Horse.


Mittwoch, 19. Dezember 2007

Deadline Couriers.


Effektive (aber auch recht aufwändige) Billboard-Promotion für einen Kurier-Dienst.


whopper freakout


Also wenn das nicht geil ist.


Datenfluß 2.0



Interessanter 'Workflow', mir hat sich nur noch nicht ganz erschlossen, was er eigentlich macht... (Texte schreiben?)


Dienstag, 18. Dezember 2007

A.i.d.a.


Pork.


Link


Budweiser Lizards.

Hm, diese großartigen Spin-Offs des Budweiser-Spots mit den Fröschen sind komplett an mir vorbeigegangen...


Ulli sucht...


Montag, 17. Dezember 2007

Es ist 10 Uhr - wir bringen Werbung



Von Olivier Gondry (ja, der kleine Bruder) MOV via via


was schaust du so blöde...



youtubedirektlinsen

und mal ganz nebenbei - meine obsession fürs taubenfüttern...



youtubedirekthaps


Soulhood Christmas Grooves 2007



Soulhood / die Poppiraten aus Braunschweig haben auch dies Jahr wieder einen feinen Weihnachtssong aufgenommen, den sie hier verschenken. Wem's gefällt, der darf gern dann gerne auch was für den guten Zweck spenden...


Sonntag, 16. Dezember 2007

Samstag, 15. Dezember 2007

Ryan.


Kurzfilm von Chris Landreth, eine Hommage an den kanadischen Animationskünstler Ryan Larkin.


Freitag, 14. Dezember 2007

Via Titanic


Weihnachts-Special S&V



Der Besuchercode ist erst ein bischen nervig, aber das ... äh... Spielgefühl(?) entschädigt für alles! Unglaublich, wie faszinierend eine klare, einfache Idee sein kann, wie authentisch man eine Agentur präsentieren kann und wie S&V überhaupt alles richtig machen kann.


9960393 Suicicles


3 von mir, nein 4...


Donnerstag, 13. Dezember 2007

Terror im Call-Center.


via


Luftwiitar Hero



Da ich ja im Moment durch Guitar Hero 3 völlig blockiert bin, hoffe ich, das ich durch WiiStrum vielleicht von meiner Sucht geheilt werde (Selbstversuch startet gleich heute Nacht).


Break the same.



Portnoy, Mangini, Cunningham - und er hier.


Mittwoch, 12. Dezember 2007

War da nicht was?


Gestern? Happy birthday nachträglich!


Der Rest vom Schützenfest.




















Wie man hier deutlich sieht, war die Festrede des neuen Chefs anlässlich der ersten gemeinsamen Weihnachtsfeier unterhaltsam, geistreich und von der Länge her genau richtig.


Und noch mal Auto.


Agentur: Ogilvy


Soko Colt.













Agentur: Santamaria


Dienstag, 11. Dezember 2007

Johnny Lee hat Spaß mit der Wii

Multi-Touch Whiteboarding


Fingertips Tracking (Minority Report style)


Montag, 10. Dezember 2007

Mark Coleran.














Screen, interface, motion & graphic design for film & tv.

Link


Sicherer fliegen mit Richard Branson.


Der beste Beweis, dass Sicherheitshinweise in Flugzeugen nicht unfreiwillig komisch sein müssen. Tatsächlich so zu sehen bei Virgin America.

Agentur: Anomaly


Sonntag, 9. Dezember 2007

ich bin der coolste junge im block…



hach, was mir die engel geschenkt haben ist so circa das geilste, was auf der westlichen hemisphäre herumlungert: die darth vader gürtelschnalle. der nachteil ist, dass man frauen bevor man sie umarmt, immer sagen muss, dass man diese gürtelschnalle hat. sonst gibt es verwechselungen, große augen und andere peinlichkeiten.


Freitag, 7. Dezember 2007

Crayon iPhysics


Bisher hat mich das ja alles nicht so vom Hocker gehauen, was es so an apps gibt (ich sag nur 'Taschenlampe'). iPhysics sieht aber doch echt vielversprechend aus find ich (aber ich halte PacPix ja auch für eines der besten DS-Spiele überhaupt ;)

Video der 0.3er-Version:


MashUp 1.0

Einfach mal beim Karaoke mit an die Maschine und nen ganz anderen Songtext auf die Musik einsingen - das gefiel gut :)

Nächstes Mal vielleicht „Don't worry be happy“ auf „Love will tear us apart“? Und selber schuld wer's verpaßt hat, ätsch...


Donnerstag, 6. Dezember 2007

Biere kennen einander.


"Saufen mit Köpfchen" von Jim Breuer. Passend zur morgigen Weihnachtsfeier.


Das MoOM


Neben dem seriösen und offensichtlichen finden sich bei coudal im Museum of Online Museums auch Sachen wie das Stacheldrahtmuseum, das Museum für Flugzeug-Dessertlöffel,...


Halo 3 Selbstportrait.


Mittwoch, 5. Dezember 2007

MiMa 7 - Echtzeit Heute mal am Freitag


...dafür aber mit Live-Musik :)

Von Herzen empfohlen sei hiermit die Echtzeit 5 („Hilfe”) und die dazugehörige Release-Party im Herzen Berlins :)


Nächste Woche gehts dann wieder wie gewohnt weiter...



Mister Doob


fix mal die rot-grün-Pappbrille gezückt - fantastisch, bin echt beeindruckt...


Mit 19...


kann man schon mal so'n Reel machen...


Dienstag, 4. Dezember 2007

anost


Human Empire tun’s wieder … fehlt eigentlich nur noch der passende Nachwuchs.


Alter Wein in neuen Schläuchen

Aber wenn's funktioniert biddeschön. Herzlichen an JvM Neckar zum Grand Prix beim Eurobest Award.


Launchball


... ist eins der besten Flash Games, das ich dies Jahr gesehen hab. Es macht Spaß und entwickelt bei mir einen Wiederspiel-Suchtfaktor OBWOHL es lehrreich und eventuell doch eher für Kinder ist. Mehr kann man wirklich nicht verlangen...


Ta-ta!


Man kann jetzt faseln, das dies eine subversive Taktik ist um dogmatische Disney-Kinderbücher mit subliminalen Bildern zu infiltireren. Ich denke eher, Mauricio ist ein pupertäres Schweinchen - posten tu ich's trotzdem.


Wag the wiper.
















Kleine, feine Promotion für einen englischen Tierladen.


Montag, 3. Dezember 2007

Crysis Mass Physics.


Beeindruckendes Machinima der äußerst mächtigen CryEngine 2 mit perfekt gewähltem Soundtrack.

PS: Tut mir leid, ich hatte gerade ein paar Adjektive über.

Link


Einmal Gruppenfoto - bitte recht freundlich


Wer ist denn der Blonde?



Tod einer Dose.











Link


Sonntag, 2. Dezember 2007

Feuerwasser for real.

Na, dann ist diese leidige Öl-Geschichte ja endlich gegessen. Ein Grund zum feiern! Also flugs die Wodka-Spritzen aufgezogen und danach für den guten Atem (und die gute Laune) ein paar Crack-Tütchen eingeworfen.

PS: Nicht weniger beeindruckend ist übrigens die klassische Pose des Anchormans bei 1:44. Ron Burgundy würde vor Neid erblassen.


pacman on the run


von endlosen umwegen und der angst zu versagen

ein reloaded post aller erster kajüte:
vielleicht kann sich jemand noch daran erinnern: ein gruppe schüler, ein zebrastreifen und ein untererdischer weg waren schon ne witzige idee. das hier hat noch ne absurde komponente.


youtubedirektblokade

–––––

die damen hatten wir schon mal… nun übersetzen sie uns auf ihre charmante, ganz eigenen art wieder lebensnahe situationen, in denen wir auf das englische zurückgreifen müssten.


youtubedirektlesson


Chocolat Billy


Hab ich ganz vergessen, sehr gutes Konzert gewesen. Wasn das jetzt, Instrumental-Emo-Fanfare? De Bordeaux.
(MP3-Alben: Mon père est ma mère, Split mit the good good)


Türchen & Tradition



Nur weil's kitschig ist, sollte uns niemand daran hindern, christlich-abendländischer Konsumtradition auch digital zu gehorchen.
Die Idee, das Ganze mit einem Typoquiz zu kombinieren, hab ich für diese Ziffer irgendwie fallen lassen, aber vielleicht wird das ja noch was.


Samstag, 1. Dezember 2007

Freitag, 30. November 2007

"8 Kick-Ass movies you didn't know were based on books."*

* Ich habe lange überlegt, aber diese Headline ist einfach nicht zu übertreffen. Dem Kenner empfehle ich in diesem Zusammenhang übrigens die AutoBild. Ideal, wenn man eh schon Zahnschmerzen hat.

via


Noch ein neues Zwischengesicht


Hier ein weiterer Film.

A propos: CandyBar3 ist endlich da. Endlich mit Leopard arbeiten ohne Netzhautentzündung zu riskieren :)


Donnerstag, 29. November 2007

Tapete am Abend vertreibt Kummer und Sorgen

... und lockert das Layout.


Mein neues Lieblings-Wallpaper, von Aisle.







Mein altes, auch irgendwie noch schön. Und selbstgemachte.










Und das davor, auch selbstgemacht (mit Hilfe)


Da schau an


House of Burvo haben doch glatt nen Font gemacht, dessen Name mir irgendwie bekannt vorkommt...


Mittwoch, 28. November 2007

Alex Trochut.


Good evening, bitches.


MiMa 6 - «du», es war schön mit Dir




du (1941 - 2007)


Mit der Ausgabe 782 scheidest «du» (schweizer Zeitschrift für Kultur) offenbar dahin, zumindest klingt die Mail so, in der sich Redaktion und Grafik von den Lesern verabschieden. Die letzte Ausgabe erscheint heute und hat (gewohnt sinn- und stilvoll) das Thema 'Das Lexikon der verschwindenden Dinge'. Weißt «du», ich vermisse Dich jetzt schon. Von Deinen monothematischen Ausgaben war nicht jede für mich bestimmt, Ausgaben wie die 762 werde ich aber für immer in bester Erinnerung (und auf einem Ehrenplatz im Regal) behalten. Auch die 766, die 742, die 754 , ... landen nie in meinem Altpapier, das versprech ich Dir (und sie sind teilweise noch nachbestellbar)

Ich werde mich dann die Tage noch mal an Deinem stattlichen Format und klaren Layout erfreuen, Deine erstaunlichen Fotostrecken und Illustrationen und Deine intelligenten Texte genießen mit dieser Sonderausgabe über so vieles, das es nicht mehr gibt, oder schon fast nicht mehr gibt, und das sich nur noch mit umständlicher Sucherei auftreiben lässt. Zum Beispiel Bakelit oder die Deutsche Demokratische Republik oder den Blocher. Ganz zu schweigen von Heinzen, Brustbeuteln, selbstaufgenommenen Kassetten und Kavalieren. Ein Sonderheft, das an all die Dinge erinnern wird, an die wir uns kaum noch erinnern: Buttons mit politischer Botschaft, Tanten, Wackeldackel. Eisblumen, Málagatrauben, Leberwurstbrote. Und nun auch an die «du».


Dienstag, 27. November 2007

Montag, 26. November 2007

Fokusgruppen 8.000 v.Chr.



Deine Mudda schwitzt beim Kickern!

Eine nützliche kleine Beleidigung, die mir hoffentlich in Zukunft noch viele gute Dienste leisten wird.

Was ich sonst noch so gelernt habe:



Computerspiele lügen nicht (immer)


Ein animiertes GIFs sagt mehr als 1000 Worte


Sushikotzen ist ein Luxusproblem.*












ffffound here

*Unbekannter Autor auf der letzten Unitrunde. Mein Zitat des Tages.


Sonntag, 25. November 2007

Claudio Miranda / Cinematographer














Die Idee des Spots hab ich zwar nicht ganz verstanden. Aber die Optik ist echt abgefahren...