Donnerstag, 28. Oktober 2010

Mittwoch, 27. Oktober 2010

The New My |_______|

Sieht jetzt so aus.




Dienstag, 26. Oktober 2010

Samstag, 23. Oktober 2010

Live Crabs


JapanProbe dot com
Hochgeladen von pubjapaned. - Mehr Video Blogs und Vlogger.



»The inside of the machine is kept at 5 degrees celsius, a temperature cold enough to make the crabs go into a state of hibernation. A sign states that all the crabs in the machine are fresh: if the crab is dead-on-arrival, they promise to give you three free crabs.«


BringYour Own Beamer Ausstellung




Sonntag, 17. Oktober 2010

Sushi, anyone?



(ich finds großartig)


Samstag, 16. Oktober 2010

...



via scott


Freitag, 15. Oktober 2010

Na und?


via B.



Donnerstag, 14. Oktober 2010

Diminished Reality.


Zombie vs Japanese kids


Alles Gute


Geburtstage über Geburtstage. Heute: Mr. Sci. Alles Gute und viel Feuerwerk!


Beste iPhone-Ladestation ever



Frei nach Cronenbergs eXistenz.


Noooooo.



Äh, ich meine: Yeeeeees.


Mittwoch, 13. Oktober 2010

Heute außerplanmäßiger Stammtisch...


Happy Happy



Alles Gute. Alles Liebe. Nachträglich. Heute vor einem Monat hattest du Geburstag. In diesem Moment schreibe ich Post Number 4064. Jetzt bist du schon 5 Jahre alt und das macht mich schon ein wenig stolz. Du hast in all diesen Jahren viele tolle Schreiber kennengelernt. Manche Leute kommen und manche gehen. So ist das wohl im Alter.

Geboren wurdest du in meiner alten WG-Küche und ich muss gestehen, dass du unter Alkoholeinfluss gezeugt worden bist. Vielleicht bist du deshalb immer noch genauso durcheinander und unstrukturiert wie früher. Aber das macht nichts. Das hat mir noch nie was ausgemacht. Ich mag dich so wie du bist und deshalb besuche ich dich jeden Tag.

Jetzt bist du also 5. Bald bist du raus aus dem Kindergarten, aber noch nicht reif für die Schule.
Ein gutes Alter.


Noooooo.


Link




via


Dienstag, 12. Oktober 2010

Montag, 11. Oktober 2010

Sad but true


Rylynn.


Für mehr Musik auf r223.

PS: Ab 3:59 = flageolett-paradise.

Link


Stimmen aus Springfield.


Das ist jetzt wie damals, als Eberhard Storeck den Willi von Biene Maja live vor Publikum geben sollte: "Alle Kinder jetzt bitte weggucken!" Im Gegensatz zu damals habt ihr hier die Wahl. Hier wird die Kamera nicht einfach ins Publikum gedreht. Und so getan, als könnte ich es mir aussuchen. Hier betrügt euch niemand um die Wahrheit. Verdammte Öffentlich Rechtliche!


Smell Like A Monster


Bin ich schon wieder zu spät dran? Kein Plan. Poste es trotzdem.



Sonntag, 10. Oktober 2010

Spiel, Satz, Sieg.


via Kante


Halo: Remember Reach.




Samstag, 9. Oktober 2010

Freitag, 8. Oktober 2010

Rock’n’Roll Map



Die Idee ist ja nett, aber hier bin ich mit vielen Dingen nicht einverstanden.


360Touch.it


Spiele mit Deinem iPhone im Planetarium Hamburg auf der kuppelfüllenden und immersiven Projektionsoberfläche mit vielen Mitspielern gleichzeitig.

Link



"während...

...sie eine fehlgeburt erleidet muss sie dann wiederum den freund ihrer freundin operieren, weil die ja gerade beide hände im brustkorb ihres mannes hat."

via s.


Donnerstag, 7. Oktober 2010

Stammtisch...


THIS AIN'T CALIOFORNIA - TEASER from Marten Persiel on Vimeo.



THIS AIN’T CALIFORNIA is an anthem to the zest for life.
This is the story of three adolescents, who made an unlikely discovery on the GDR’s crumbling tarmac: the skateboard. The board from America didn’t just become the epicenter of fun during their last summers in East Germany, but also turned into a symbol for their autonomy in a decrepit state that had lost touch with its citizens. A mix of staged scenes and archive footage allows us an un- conventional look into the universe of the late GDR’s youth. The legend of East German skaters is the starting point for this unheard of story of fun, rebellion and the courage to be yourself.



via



Dienstag, 5. Oktober 2010

Guerilla Recruiting



"Checken Mitarbeiter oder Kunden über Facebook Places mit ihren mobilen Geräten bei der Konkurrenz ein, wartet im Beschreibungstext unsere trojanische Botschaft: 'Erster! Wärt ihr auch gern? Dann checkt doch ein bei www.jvm-neckar.de/jobs wir suchen neue Köpfe!'"


Montag, 4. Oktober 2010

Stiefel Woman.


Man beachte: Season 3 (!).


The Daily WTF





Neuer Lieblingsblog der Woche


Samstag, 2. Oktober 2010

Freitag, 1. Oktober 2010

WTF21

Grade wieder zurück im deutschen Medienwald stelle ich fest, das hier schwere Rodungsarbeiten im Gange sind! Sinn und Zweck von Stuttgart21 mal ganz außen vor, aber für mich wird hier grade kooperativ mein Verständnis vom deutschen Rechtsstaat entwurzelt. WTF? Warum denn bloß?

Mal so als Kontext: Wenn beispielsweise am 1.Mai Krawalle sind, wird behördlich minutiös aufgelistet (Zahlen spontan frei erfunden): 2 Einsatzbeamte schwer verletzt, 14 Beamte leicht verletzt, außerdem 3 Polizeihunde, 4 Einsatzwagen beschädigt und 55 Glasscheiben verstört - außerdem gab es 100 Festnahmen und eine "nicht näher zu ermittelnde Zahl verletzter Randalierer". So oder sehr ähnlich ist die offizielle Sprachregelung, die von Massenmedien wie Spiegel Online und meist 1:1 übernommen wird.
Wenn jetzt die Polizei selbst von rund 100 verletzten Demonstranten spricht und gleichzeitig (trotz sicherlich sorgfältiger Suche) nicht einen einzigen Einsatzpolizisten mit Kratzern ausweisen kann muß es wohl eine ausgesprochen friedliche Sitzblockade gewesen sein (Die Polizei hat offiziell bestätigt, das es keine Steinwürfe und keine verletzten Einsatzbeamten gab).

Alternative Augenzeugenberichte lesen sich wie das, was man von jedem Schanzenfest kennt. Nur das hier wohl nicht Fußball-Hooligans, Krawall-Touristen oder böse Autonome in den Krieg gezogen sind! Wie weit das legale Gewaltmonopol des Staates überhaupt gehen darf finde ich immer noch eine berechtigte Frage, das es dafür eine Angemessenheit gibt in Situationen wie in div. Fußballstadien oder am 1.Mai in Hamburg und Berlin ist ebenso auch ein berechtigtes Argument.

Aber wie kann es sein, das eine derartige Eskalation einseitig von der Polizei auf beliebige Bürger ausgeübt wird?
Wie kann es sein, das es (je nach Bericht) dutzende verletzte Schulkinder der als solche angemeldeten Schülerdemonstration gibt?
Wie kann es sein, das es offenbar Verletzte durch Pferde gibt, weil die Polizei Demonstranten niedergeritten hat?
Wieso sieht man überall das Horrorfoto von dem älteren Herren, dem ein Wasserwerfer wohl aus kurzer Entfernung ein Auge schwer verletzt hat?
Wieso wird wiederspruchslos auf Spiegel Online ein Sprecher der Polizei wie folgt zitiert: Wenn die Demonstranten sich nicht rechtlich einwandfrei verhielten, "dann kann die Polizei auch mal hinlangen". (auch hier sprachlicher Kontext: 'rechtlich einwandfrei' heißt quasi zuhause bleiben, wenn irgendjemand einen Stein geworfen hätte, wäre das explizit als tätlicher Angriff und Aggression benannt worden)
Und wie kann man als Polizist solche Einsatzbefehle ausführen?

Wenn die angekündigte aktuelle Stunde und die Sondersitzung des Innenausschusses des Bundestags nicht eindeutige politische Konsequenzen haben (für den baden-württembergische Innenminister Rech, für Ministerpräsident Mappus) und wenn solche Einsätze damit für legal erklärt werden weiß ich grad nicht mehr, warum ich noch irgendeine Partei wählen sollte.

Nachtrag: Eins von vielen schönen yT-Videos: Kennt jemand den zuvorkommenden, sympatischen Herrn mit dem kahlrasierten Schädel der so großzügig austeilt?