Mittwoch, 28. Dezember 2005

Dienstag, 27. Dezember 2005

The "Beautiful" Game


Wo wir schon mal bei Online-Flash-Spielen sind. Hier was für "richtige Männer". Frauen, Fussball und.. Frauen und Fussball. Oleee Oleeeh Oleee-O-Leeeh.


Samstag, 24. Dezember 2005

Attack of the sprouts.


Freitag, 23. Dezember 2005

Arial reloaded…


Hallo meinen kleinen Freunde – erstmal super gelungen, das memory Spiel. Ich wollte eigentlich mich hier jetzt auch nicht vordrängeln, aber es muss ja jemand nach so einem tollen Post auch mal wieder was schreiben. Was ihr jetzt hier seht ist auf der rechten Seite die niegelnagelneue Hausschrift von Microsoft. Sie heißt Segoe und wird überall vorkommen. Sogar im Logo des neuen Windows Vista. Was ihr da rechts seht ist nicht die Segoe – das ist die Frutiger Next. Kommt mir irgendwie alles etwas bekannt vor. Naja, egal, ein feines Weihnachtsfest wünscht euch eure Domina Hasting...


Donnerstag, 22. Dezember 2005

Frohe Weihnachten RELOADED


Leicht verbesserte kleine Spielerei als Weihnachtsgeschenkskizze, damit es über die Feiertage nicht langweilig wird mit zufälligen Bildern, meine Bestzeit ist jetzt 22,4 :)
Damit verabschiede ich mich jetze wirklich, nicht in den Winterschlaf, aber bis auf weiteres.


Dienstag, 20. Dezember 2005

Give 'em hell, kid.


Und nun: Die Einschaltquoten.

Abgesehen von der momentan geschalteten und äußerst penetranten Layer-Werbung (der Erfinder dieses "Werbemittels" gehört übrigens ausgepeitscht, geviertelt und gekocht...), eine echt gute Seite.


Bin frisch verliebt

In eine Frau namens Maren, die mich auch nach Jahren noch total überraschen und umhauen kann (okay, sorry, aber mußte mal gesagt werden).

Und in diese Musik. Für meine Ohren eine ganz große Platte, damit überstehe ich dieses Jahr locker die Weihnachtsfeiertage – und mit ganzen sieben Euro achtzig für satte 14 Songs bei iTunes auch ein echtes Schnäppechen, da kauf sogar ich Musik :)


Montag, 19. Dezember 2005

Sonntag, 18. Dezember 2005

imbissdeutsch.

Klingt fast ein bißchen wie Studio Braun


Macrobe


Wenn ich FreeHand beende und InDesign noch laufen habe, kann ich die beiden – schon jetzt – fusionieren lassen: InDesign MX. Yeah!
(is’ noch ein bisserl instabil)


excellent.

1, 2, 3


Hmmmm... aber wie spricht man das bloß aus?

„Blāk is a new kind of beverage with an invigorating and stimulating blend that has a good balance of the effervescent taste of Coca-Cola and natural flavors, with real coffee.The lightly carbonated, mid-calorie beverage, which is designed to appeal to adult consumers, is yet another example how The Coca-Cola Company reaches out to new audiences and addresses new beverage occasions.

The launch will be supported by television, print, outdoor and in-store communication. Advertising and creative for Coca-Cola Blāk will be developed locally and regionally. The Coca-Cola Company will be launching Coca-Cola Blāk early next year.“


Birdie!!

golf rules...autsch..


Samstag, 17. Dezember 2005

Du bist billig

Kennt ihr sowas? Das Phänomen solcher Jobauktionen greift immer mehr um sich. Wer am wenigsten für seine Arbeit haben will, kriegt den Zuschlag. Da gibt’s teilweise richtig »nette« Briefings. Mannomann, welche armen Schweine machen denn da mit? Du bist Freelancer billig.


From those wonderful folks
who brought you Pearl Harbour.


















Naja, eigentlich ist es von TBWA/Paris. Wem sonst?


warum wird das immer gleich so kalt?


Freitag, 16. Dezember 2005

Donnerstag, 15. Dezember 2005

Viel Schönes dabei.

Die NY Times kürt wieder die 100 Ideen des Jahres.


wie niedlich, die kleinen.


Mittwoch, 14. Dezember 2005

oxfamunwrapped


Schöne Grüße an Xoph - durchhalten, 's iss scho bald weihnacht!


Aufgrund der unglaublich aufwendigen Hi-Profile-Kampagne erwäge ich eine berufliche Umorientierung nach Norden...


ich will ja nicht protzen- aber der todesmagnet ist noch heftiger


Dieser Magnet wird bei uns intern der TODESMAGNET genannt.
Ich habe keine Ahnung, was man mit diesem Ding sinnvollerweise anfangen könnte - er ist einfach viel zu heftig für fast alle Anwendungen. Bildschirme, Kreditkarten, Videobänder - alles futsch. Tip: Immer nur mit einem dicken Karton darunter auf einer Metallfläche anbringen, damit man ihn seitlich wieder wegschieben kann, anders bringt man ihn nämlich nicht mehr weg. Und zwei davon bringt ohne Werkzeug auch Schwarzenegger nicht mehr auseinander. Mein Ratschlag: Kaufen Sie doch einen kleineren Magneten! Aber wenn Sie das Monster unbedingt haben müssen: VORSICHT!!!


Wer noch Geschenke sucht...



1.5 times stronger than our previous Supermagnets.

If you really need unbelievably powerful magnets, here they are.

Beware - you must think ahead when moving these magnets.

If carrying one into another room, carefully plan the route you will be taking. Computers & monitors will be affected in an entire room. Loose metallic objects and other magnets may become airborne and fly considerable distances - and at great speed - to attach themselves to this magnet. If you get caught in between the two, you can get injured.
Two of these magnets close together can create an almost unbelievable magnetic field that can be very dangerous. Of all the unique items we offer for sale, we consider these two items the most dangerous of all. Our normal packing & shipping personnel refuse to package these magnets - our engineers have to do it. This is no joke and we cannot stress it strongly enough - that you must be extremely careful - and know what you're doing with these magnets. Take Note: Two of the 3" x 1" disc magnets can very easily break your arm if they get out of control.
Axially Magnetized (the top & bottom flat faces are the north & south poles).
We can only ship these magnets by ground UPS - they cannot be shipped via air as it will interfere with the aircraft's navigational equipment.


Montag, 12. Dezember 2005

throw your cams in the air!


den foto-begeisterten unter euch (oder dem aufmerksamen spiegel.de-leser) ist´s vielleicht schon bekannt. aber trotzdem...
auch mal eine interessante rangehensweise an ein foto.
aber: auffangen nicht vergessen!


Wiedergeburt umsonst!

Schade, hab ich schon.


Nano behornt.

"In an era saturated by Boredom, Convention and Disillusionment, a new breed of hero/ anti-hero will arise. Combining the scientific superiority of Technology with the alluring aesthetics of delectable Design, the Podstars are icons of ice-cool attitude, sensual style and ravishing good looks. Forget faceless practicality and the tastelessness of the tried and true; each Podstar overflows with personality and pizazz, a resounding anti-thesis against the tedium of generic, unimaginative automation." - Ohne Worte.


Sonntag, 11. Dezember 2005

Samstag, 10. Dezember 2005

Mönche vs. Wikinger


The World’s First …

… Live, Online, Real-Time, Paintball, Interactive Human Video Game Experience!


angeblich ein Ebay-Kauf


Nichts ist so wie es scheint


Klickt mal auf die heißen Thumbnails!


na bitte…


endlich gibts auch google earth für den mac / zwar ne beta, aber trotzdem ne sehr nette spielerei


Donnerstag, 8. Dezember 2005

Mittwoch, 7. Dezember 2005

jajaja, die schweizer…


da wählt die Schweizer Nationalbank den Gewinner zum Redesign der Banknoten aus und dabei kommt sowas raus. Und ich wollte eigentlich noch mal in die Schweiz… - jetzt kann man nur hoffen, dass das nicht in die Tat umgesetzt wird. Sonst verliere ich sämtlichen Respekt.


…die haben dicke eier


einen habe ich noch


Bierwerbung ist einfach wunderschön…


Die Quizfrage:


Welches Vorurteil wird hier bedient?


Fun, anyone?


Mehr Marios.



Wer Lust und Zeit hat, kann bitte gerne damit weitermachen.
wirklich schlimm finde ich aber das hier.


Mario?


Oder so vielleicht?


Dienstag, 6. Dezember 2005

Montag, 5. Dezember 2005

Fony Sony

»Sony hat Graffiti-Künstler offenbar engagiert, die aktuelle PSP-Imagekampagne in US-amerikanischen Großstädten guerillamäßig an öffentliche Plätze zu bringen. Die Graffiti-Szene hat das ziemlich verärgert zur Kenntnis genommen und entsprechend reagiert, unter anderem unter dem Motto corporate vandals are not welcome«
Robert Glashüttner


Vorschläge?



Kann mir die wer erklären? Ich komm grad nicht drauf :(


Hab hier noch zwei (betagte) virale Sachen...
Mehr davon, bitte!

DC Shoes
Mini

Die Mini-Geschichte ist auf jeden Fall von den
wunderbaren Menschen von CPB. Und das Gerücht,
dass der DC-Spot echt ist, hält sich weiterhin
hartnäckig. Wer's glaubt...


We are here


Achtung Tanzmaschine!


Nike!


Jippie. Jaja, jippie, jippie – Yeah.


Lief das irgendwo mal? Blixa Bargeld macht Werbung für Hornbach!?!?
Der Einstürzende Neubau im Einsatz für:

via Veer


Sonntag, 4. Dezember 2005

Mist


"Our mints can beat up your mints."


Rescue Angel


was tut man nicht alles für einen gratis Anzug...


Samstag, 3. Dezember 2005

Wenn Designer Kinder kriegen

Eric Meyer, seine Tochter und – schon wieder Äpfel.


und was völlig unnützes!


WTF?
Warum nicht einfach gehen/laufen?


auch was nützliches?


Noch was nützliches.


von mir auch noch was nützliches…


Wem das olle Suitcase schon die Nerven geraubt haben sollte, kann aufatmen. Der LFE ist von der Oberfläche an iTunes angelehnt, wirkt aber eher schmucklos. Dafür ist es richtig schnell – und umsonst! (auch für pc)


Wenn BILD log, dann BILDblog...

Dem Schund- und Revolverblatt Nr.1 wird hier regelmäßig auf die Finger geklopft. Auch wenn wir ohne BILD auf Headlines wie "Tote Russen im Haschfeld" (Afghanistan-Krieg) oder "Wenn Walrösser sterben, schweigen die Flamingos" (Zum Tod von Antje) hätten verzichten müssen, kann man nur froh sein, dass die Fusion mit Pro7Media nicht so recht klappen will.
.
Nur noch mal zur Erinnerung.


Schwarzer Humor


Freitag, 2. Dezember 2005

Audacity 1.3



Zur Abwechslung mal was Praktisches:
Mit 1.2.4 und 1.3.0beta gibt es zwei neue Versionen von Audacity, dem simplen Soundeditor für alle Plattformen.

Ist Freeware – und sehr hilfreich, wenn es z.B. darum geht, schnell mal Ton aufzunehmen, zu schneiden, auszufaden und als wav, ogg oder mp3 auszuspielen.


na sowas


Eure Frau Hasting ist wieder da!!!


Erfrischend aufstoßend.

Wie humorlos die Jungs von Spiegel-Online doch manchmal sein können...


Donnerstag, 1. Dezember 2005