Freitag, 30. April 2010

Dienstag, 27. April 2010

Fight Club


Daumen hoch

Wann wird denn jetzt endlich umgezogen?


Heute abend Übel?


Wer geht denn noch zu We Have Band?


Samstag, 24. April 2010

Islands Fold.


Link



Donnerstag, 22. April 2010

Hallo erstmal!


Montag, 19. April 2010

BumChack



Grad wiederentdeckt: Eric Rosenbaums MmmTsss gratis für MacOS und Win.


Aniki--!!


Die Zeit vergeht.

Vital Signs - Midnight Juggernauts from midnight juggernauts on Vimeo.



via Simon

PS: KROZM.


Sonntag, 18. April 2010


ISO50 | Academy of Art Lecture Clips


Freitag, 16. April 2010

Donnerstag, 15. April 2010

Apropos Katze



Alles Gute Schnurski!


Mittwoch, 14. April 2010

Alles für die Katz

Die großen iPad kommen erst so Mai/Juni...


Puls der Stadt.

Puls der Stadt Preview #02 from Stefan Walz on Vimeo.


Dienstag, 13. April 2010


Montag, 12. April 2010

Beach life.



Diese Woche wird derbe


Schnell noch nen Kaffee und dann los.


Sehr schöner Krzflm.



Samstag, 10. April 2010

Freitag, 9. April 2010

I might be wrong



Heute Video der Woche bei Tape.tv.




Spielt bloß nicht Creatures.


Donnerstag, 8. April 2010

Drive the Mobilombo.



Das MISEREOR MOBILOMBO bringt Hoffnung für Kinder und Jugendliche nach Südafrika. Und du treibst es an – mit jedem Anruf.

Hier geht's lang.

Freunde, die gute Tat des Tages ist nur einen Anruf entfernt!
Getwittert wird natürlich auch - live aus der Fahrerkabine.


vroooom


New Asteroids World Record




After playing 3 days straight Seattles locksmith John McAllister passed the 1982 world record for Asteroids, piling up an astonishing 41,338,740 points on a 1979 Atari classic arcade machine.


Hm. Doch nen iPad?



via debug


Mittwoch, 7. April 2010


Die wichtigsten Dinge laufen jedenfalls.


Wooooo00OOOO00oooosh

Auf speziellen Wunsch von Arne:
Erster positiver Eindruck:
Das Gewicht find ich okay und gut verteilt, leichter käme es mir irgendwie unsolide vor. So wirkt es richtig wertig und stabil.
Das Display ist das beste, das ich bisher kenne, dagegen wird mein Macbook echt wie eine Taschenlampe. Auf dem Tisch liegend kann ich spOn genauso gut lesen wie einen Laser-Ausdruck. Aber noch mehr beeindruckt mich, das es unglaublich schnell ist, also "instantan" quasi ;) Irgendwie werd ich den Gedanken nicht los, das es schon scrollt wenn ich draufpuste. Gefühlte Leichtigkeit ist wie ein gaaanz dünnes (Butterbrot-)Papier das ohne Reibung auf einem Tisch liegt. Eigentlich möchte ich die ganze Zeit laut Wooooooosh und Schwuppppppps dazu rufen. Man zoomt (egal ob website oder maps oder...) immer wieder rum - einfach weil es faszinierend ist, wie unmittelbar die Interaktion sich anfühlt. Ich vermute mal nach einigen Benutzungsstunden gibt sich die Faszination, allerdings werden sich dann mein Rechner und mein iPhone wohl träge und irgendwie alt und müde anfühlen. Naja, mal abwarten...

Erster negativer Eindruck:
Warum auch immer, aber ich hatte es mir größer vorgestellt. Kleiner sollte es wirklich nicht sein, grade z.B. beim Marvel-Comic-Reader fällts mir auf, das die gedruckten Comichefte eigentlich etwas größer sind. Aber dafür kann man ja wieder an die einzelnen Panels ranzoomen.


Dienstag, 6. April 2010


Forget Chatroulette


Pictoplasma, jemand?


Ist jemand am Wochenende in Berlin?

Link


Donnerstag, 1. April 2010

R223 Bleibt!




Zuhause ist es doch am schönsten.
Würden doch nie im Leben einfach so umziehen.

April April?