Donnerstag, 31. Mai 2007

MS Surface Computing


CommonCraft rockt

nach dem Film zu RSS-Feeds legen die Jungs von Commoncraft ein neues Video auf, diesmal zum Thema Wikis. Zwischen den ganzen Infografikfilm-AfterEffekts-Materialschlachten find ich die ganz prima.



Wiki-Film ohne youTube


Mittwoch, 30. Mai 2007

Kinderbücher, die nie veröffentlicht wurden.



via


Heute, 20:15 @ 3sat: Kopie & Klon


Kurz nach Mittag.


Was mach ich bloß morgen abend?


Ins Meiers oder in die Stadthalle... hmmm...


Guckuck


Ab sofort bitte in San Francisco ein bischen auf die Bekleidung achten, wenn man aus dem Haus geht :)

StraßenGoogle


Dienstag, 29. Mai 2007

38. BFF-Kongress Berlin 2007

am Samstag, 9. Juni 2007, in der Urania (An der Urania 17, Berlin-Schöneberg)


  • 09.40 Oliver Mark (Qvest, Vanity Fair)

  • 10.00 Günther Philipp (Digitale Bildbearbeitung)

  • 10.20 Michael Schnabel (Sony, Deutsche Bahn)

  • 10.40 Peter Hönnemann (Fashion/Portrait: Marie Claire, Vogue)

  • 11.00 Claudia Kempf (Zeit-Magazin, Spiegel-Spezial)

  • 11.20 Hendrik Hellige (Die Gestalten Verlag)

  • 13.45 Jan Steinhilber (Nike, VW, Lexus)

  • 14.20 Dr. Wolfgang Maaßen (Copycat: Fotopiraterie)

  • 15.10 Monica Menez (Fashion: Galore, Blond, Neon)

  • 15.30 Ehrung von Jacques Schumacher

  • 16.50 Daniel Hartz (Autofotografie, CGI)

  • 17.10 Reinhard Hunger (Hunger & Himmel: New York Times Magazine, SZ Mag., Neon)

  • 20.00 Die Nacht der Bilder im Willy-Brandt-Haus (Stresemannstr. 28, Berlin-Kreuzberg) mit Preisverleihung und Vernissage vom 19. BFF-Förderpreis & Reinhart-Wolf-Preis 2007

Eintritt frei! »Eine Anmeldung per Rückantwortkarte [PDF] ist bis 26. Mai 2007 aber unbedingt erforderlich.«


Postpfingstrauschen


… oder was ist denn heute für ein Feiertag?


Let there be Block

ROY BLOCK

Das Vordiplom von Sebastian Schmieg an der Merz Akademie in Stuttgart: Zu gleichen Teilen eine prima Spiele-Engine und ein wirklich interessantes Mensch-Maschinen Interface Design, umgesetzt mit Processing (kann ich mir aber auch in Flash 9 gut vorstellen)
Website

HAKO ROBO

Social-Spielzeug 2.0 von Sega: Würfel-Roboter, die als Familienpackung daherkommen und auf dem Schreibtisch echte Sozialbeziehungen entwickeln. Die Familie hängt zusammen ab, man (bzw. Robot) geht sich aus dem Weg, läuft den anderen hinterher, usw.
Leider hab ich noch nicht rausbekommen, wie man die wo bestellen kann...
Website


IQ CUBE


Den asymetrisch geteilten Rubix-Würfel kann man dagegen bestellen (Hatte ich schon gesagt: Ich hab bald Geburtstag).


Wrigleys's Extra.


Montag, 28. Mai 2007

The Hype Machine.

"Find Music, you never knew you liked."


Das zweite Gesicht.



Teil einer grandios effektiven Viral-Kampagne für Batman: The Dark Knight, der leider erst im nächsten Jahr in die Kinos kommt. Alleine die Entscheidung, das Grinsen des Jokers im Gegensatz zu den comichaften Clownsgesichtern früherer Verfilmungen und der im Grunde unsäglichen Serie aus den 70ern zu einer grauenhaften Entstellung werden zu lassen, spricht dafür, dass Regisseur Chris Nolan verstanden hat, worum es geht. Aber das hat er ja schon mit Batman Begins bewiesen. Schade, dass man ihm das Spiderman-
Franchise nicht auch gleich komplett überlassen hat.
Aber das nur nebenbei.

Alle Informationen zur Kampagne gibt's hier.


vom neuen Pixar-Film



9 Minuten Featurette zu Ratatouille. Eigentlich öde sowas zu posten. Aber diese Vorschau fand ich wirklich klasse.


Sonntag, 27. Mai 2007

Der Nabel der Welt.


Eine schöne Media Idee von den Freunden von Grey.

Jetzt werden natürlich wieder einige zuerst freudig aufstöhnen, nur um Sekunden später mit leicht verträumten Blick ein "Naja, ist halt n Fake, ne?" zu hauchen. Ich finde, eine gute Idee bleibt eine
gute Idee, auch wenn es ein Mailing für den Traditions-Schneider von nebenan ist. Und die hier hat zur Abwechslung und im wahrsten Sinne des Wortes mal Größe. Immer noch besser als die 25. Maglite-Anzeige, wo wieder irgendein Schatten auf irgendein Gebäude geworfen wird. Obwohl man damit beim ADC immer wieder was gewinnen kann - jedenfalls wenn ein gewisser Herr Voss in der Jury sitzt. (Entschuldigung, das war pure Polemik. Nichts für ungut, x_oph...:)

via


Samstag, 26. Mai 2007

schniggas



youtubedirekteier


Das Star Wars Universum.


"An interactive map of the people, companies, and technologies spawned by the Force."

via


AMERICANS ARE NOT STUPID...


風雲!たけし城 fūun! takeshi-jō

es gab ja einige zeit diese äusserst bezaubernde serie im fernsehen: takeshi’s castle. Ich habe den kram das erste mal bei c&a im sportbekleidungsbereich auf einem fernseher gesehen und stand mit einem freund eine geschlagene dreiviertel stunde glotzend einfach nur da… nun ja, die sendung wurde mittlerweile abgesetzt.



youtubedirekteliminierung

------

skandal! selbstbefriedigung im pädagogenhaushalt.



youtubedirektahahhahhhhhahhhhhhhAHHHHHHHAHHHHHHHHH!!!!!

------

noch ein wenig werbung, ahoi.



youtubedirektrelax


Freitag, 25. Mai 2007

Spotlight für Safari



Heute beim DeBugBlog gefunden — Inquisitor. Auch die Schnauze voll vom langweiligen Gooooooogle-Suchfensterchen im Safari-Browser? Hier ist die Lösung: Funktioniert wie Spotlight fürs Web — Autovervollständigung im Suchfeld, überspringt dabei die lästige Google-Seite und sieht ziemlich schick dabei aus.
TOP! Ich gebe 5 von 5 Bienchen.


Guter Tip


tvtipp…



morgen gibt es star wars: das imperium schlägt zurück.

----



sowas nennt man im medizinischen bereich einen raumfordernden prozess…



Feine Eigenwerbung

Unsere Azubis haben für ne schlanke Mark eine kleine aber feine Website für den ersten (?) Biergarten in BS gemacht - ist schick geworden...


Und dann blogge ich (so gut es geht) bei Simon mit, thematisch gehts um Narration und Bewegtbild, Experimente in Kunst&Design [weiteres blabla hier einfügen] mit/als/im WWW, daher heißt es auch Moving Web


Donnerstag, 24. Mai 2007

The geekster moleskine.


die weisheit des abends…


germany next topmodel ist wie ein grafikdesignstudium: kein inhalt – langweilige show.


The Ark.



keiner wollte mit mir spielen...


Semper fidelis 2.0


Zum Tag der hohlen Überschriften präsentiere ich euch:
Den grandiosen Cinematic Trailer zu Starcraft II.


Mittwoch, 23. Mai 2007

Rechtsprechung...

Wenn alles möglichst monochrom und tendenziell Weiß sein soll, heißt das dann „Weißigkeit“ oder „Weißizität“?


so, ich geh mal…

… denn ich muss zum zahnarzt. aua.

-----

ein schöner geschlechterstreit. und was für ein wort überhaupt.



youtubedirektstreit

-----

manchmal denke ich mir, dass mein leben und meine scheiss aushilfsjobs sehr jämmerlich sind. dann sehe ich sowas und… ganz ehrlich, es könnte schlimmer sein.



youtubedirektarbeitsdingsbums


Also irgendwie...

... ist das doch alles die gleiche Schose.


Stich


„World Disasters Top Trumpf“ von Martin Robitsch
(Die Kategorien sind body count, population affected, area affected,
duration und deaths per minute)


„Hitler Rug“ von Habich Vergessen


Dienstag, 22. Mai 2007


also ehrlich…



jala, was machst du mit dem armen ding.

youtubenscharf


Verboten, verboten


hat jemand salz?

laut bildzeitung ist es ja gerade total in, sich nachbarschaftlich zu engagieren, oder wie sie es selber sagen: Nachbarschaftshilfe (z. B. Salz ausleihen, Blumen gießen). Sorgt für eine nette Atmosphäre im Haus!
Aha, wusste ich garnicht, dass wenn ich mir ne tasse salz soviel wohligkeit bereiten kann. fantastisch.

auch gut ein weiterer tip:
Mit der kompletten Familie in alten Fotoalben stöbern. Herrlich zum In-Erinnerungen-Schwelgen!


Montag, 21. Mai 2007

Füße wollen raus!


Keira Knightley: Sehnsucht nach Speck

ha, da werde ich mich wohl bei ihr mal melden. und euch diätblogger kann ich nur lachend ins gesicht schauen. ha ha ha!


Sonntag, 20. Mai 2007

Gui Borchert.


Drauf sein ohne drauf zu sein.


Let the game continue.


Sommer, Sonne, Heliosis


Petty Booka aufdrehen und der Sommer (resp. Arzt) kann kommen. La-la-la-la-la! tokio-hawaii-direkt-aloha


Freitag, 18. Mai 2007

Quadroplastic.


rock pop in concert

hier etwas werbung für die lieblingsbrüderlichen freizeitaktivitäten:
****************************************************************
morgen (19. mai) the roskinski quartett im B58 als anheizkapelle.
(sie erinnern sich, meine damen und herren: das lied zum VW tiguan.)

und nächste woche am freitag (25. mai) godot im nexus.
(veröffentlichungsfete der cd "auf euch und euch mit dem könig")

so.
DAS WARS


Such such such such such …


Sag Beim Abschied Leise Servus



aha, also doch nicht alleine weiter, sondern einfach weg. jetzt ist es raus.


jetzt kommt richtig viel…

schliesslich habe ich lange genug gewartet. ich widme diesen eintrag "brückentag jala".

–––––––


alle achtung werbung. hervorragende idee, super umsetzung, fein gemacht.

youtubedirektnachhause

–––––––


mir ist es egal, falls ich es nicht schon mal gepostet haben sollte. ich bin in die sängerin einfach verliebt. so was feines, und so eine schöne coverversion.

youtubedirektfeinfein

–––––––


die haben übrigens auch eine der besten coverversionen vom imperial march, die ich je gehört habe. leider gibt es von kuricorder sonst nicht soviel.

youtubedirektautobahnenstar

–––––––


es ist schon faszinierend, wieviel zahlen da so vorkommen. und in welchen filmen.

youtubedirektrunterzähler

–––––––


Donnerstag, 17. Mai 2007

Dienstag, 15. Mai 2007

Montag, 14. Mai 2007

Sonntag, 13. Mai 2007

Heilige Sardine!



Das wär um ein Haar schiefgegangen! Ein Glück, daß der gute Robin immer ein paar Dosen Anti-Hai-Spray auf Lager hat. Ohne diese und die Fähigkeit den Bat-Copter einfach mal ohne Pilot weiterfliegen zu lassen, wäre der Batman aber in Teufels Küche gekommen mit seinen 120 Kilo Gummimuräne am Bein.


neulich am bankautomaten in der nähe vom bruch…


Freitag, 11. Mai 2007

Ausflug nach Gutdünken.