Montag, 7. April 2008

Livemusik



... vom Feinsten: Portishead 2008. Ich hatte mir nicht allzuviel erwartet, das 'Third'-Album fand ich nach kurzem Hören ziemlich typisch Portishead eben wie ich sie nach Jahren in Erinnerung hatte. Und dann bin ich völlig überrannt worden - von Portishead bekomme ich immer noch ein Lächeln ins Gesicht und Schwung in die Hüften während sich die Augen wie von selbst schließen!

Nach einem erstaunlich druckvollen Einstieg mit Silence, Machine Gun und einigen weiteren Stücken des dritten Albums mußte ich zugeben, das die neuen Songs live definitiv doch mit den liebgewonnenen und verehrten Alten mithalten können und ihr Set absolut bereichern. Unterstützt von stimmungsvoller Licht- und Bild-Regie wirkten die neuen Songs live fast schon bedrückend und agressiv, die in der zweiten Hälfte vermehrt auftretenden Klassiker fühlten sich dagegen richtig wohlig warm und vertraut an. Das Konzert hatte Gänsehautmomente wie lange nix mehr, allein die quasi Akustik-Version von Wandering Star - nur Gesang mit Melodie-Fragmenten, keine Drums, keine Beats - wär mir das Geld wert gewesen. Als Frau Gibbons dann (zu ich glaube Threads) auch noch beherzt ins Mikro schreit und ihr eigenes abwesend-zerbrechliches Klischee bricht war mir klar, das ich letzte Nacht nicht einschlafen kann - herrlich :)

Ach so, die Vorband hat keine bleibende Erinnerung in mir hinterlassen und auch Foals, die ich mir Samstag abend (auch in Köln) gegeben hatte waren zwar echt bemüht, sind aber schon völlig verblaßt gegen gestern...


Kommentare:

jalapeñjo on a stick hat gesagt…

Und wer sind jetzt Blood Red Shoes?

msiii hat gesagt…

mensch jala, gucksdu hier:

http://r223.blogspot.com/2007/10/blutrote-schuhe.html

http://www.bloodredshoes.co.uk/

http://www.myspace.com/bloodredshoes

(Girls who play guitars)

jalapeñjo on a stick hat gesagt…

Kommste mit zu Parkway Drive, msiii?

msiii hat gesagt…

Was'n das? So zornig rumschreiende junge Männer? Wo und wann?

jalapeñjo on a stick hat gesagt…

Ja, zornig sind sie. Und gut! Am 21. April im Logo. Schöne eng wird's, das steht schon mal fest. Bin mir auch noch nicht so ganz sicher. Aber Bock hätt ich schon!

jalapeñjo on a stick hat gesagt…

myspace.com/parkwaydrive und hier die durchaus ordentliche Heimseite http://parkwaydriverock.com/

msiii hat gesagt…

Montag abend Konzert in HH ist leider etwas ungünstig, weil ich Dienstag um 8h ein Seminar an der HBK gebe.

Da muß ich wohl absagen - schade...

jalapeñjo on a stick hat gesagt…

Bring sie doch mit, deine Flash-Klasse! ( :

msiii hat gesagt…

Geht nicht, die Jugend von heute ist einfach nicht mehr emo genug...

jalapeñjo on a stick hat gesagt…

Emo?! Listen again...

msiii hat gesagt…

Upsss, hab ich das böse Wort gesagt?

Wie wärs mit nicht aggro genug? Nicht hardcore genug? Einfach nicht genug?